Flagge GB

Virtual Reality for Business

Virtual Reality for Business

Virtual Reality wird schnell zu einem wichtigen Werkzeug für Unternehmen, um wettbewerbsfähig und innovativ zu bleiben. Sie können Virtual Reality (VR) nutzen, um mit Kunden und Mitarbeitern zu kommunizieren, immersive Erlebnisse zu schaffen und Schulungen auf effektivere Weise anzubieten.

VR wurde in der Automobilindustrie für die Produktentwicklung, im Gesundheitswesen für medizinische Simulationen und im Einzelhandel für virtuelle Geschäfte eingesetzt. Angesichts seiner Vielseitigkeit und wachsenden Popularität ist es keine Überraschung, dass Unternehmen beginnen, sein Potenzial zu nutzen.

VR ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kunden einzubeziehen, indem sie es ihnen ermöglicht, mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu interagieren, bevor sie kaufen. Sie können es auch verwenden, um personalisierte Erfahrungen zu schaffen, indem Sie den Benutzern benutzerdefinierte Inhalte anbieten, die auf ihre Interessen zugeschnitten sind. Über all diesen Themen können Sie sich in dieser Gruppe austauschen.

Ein praktisches Beispiel finden Sie in der virtuellen Galerie unseres Mitglieds Peter Deglow.

Ihr Ansprechpartner

Lukasz Wrobel
Lukasz Wrobel​

Weitere Informationen zu Lukasz Wrobel

Lukasz Wrobel ist unabhängiger Sicherheitsberater. Der Gründer von WROBO.NET ist spezialisiert auf Analyse und Abwehr digitaler Angriffe: Wrobel analysiert Unternehmen aus der Sicht von potentiellen externen Angreifern und optimiert anschließend die IT-Sicherheit, um unbemerkten Datendiebstahl zu verhindern und damit finanziellen Schaden von Unternehmen abzuwenden.

Wrobel entwickelt darüber hinaus individuelle Werkzeuge zur Datenanalyse und verantwortet die Administration von Firewalls, IDS und Honeypot-Systemen. Er betreibt seit 2006 eine Datenbank zur Erfassung digitaler Angriffe und erarbeitet detaillierte Profile von Hackern, ihren Angriffsmethoden sowie ihren Werkzeugen.

Vor Gründung seines eigenen Unternehmens war Wrobel unter anderem als CISO bei ISN International Security Network GmbH tätig. Außerdem war er als Analyst und Berater bei ADA Allgemeine Datenanalyse GmbH tätig: In enger Zusammenarbeit mit Heinz-Dieter Giermes entwickelte er verschiedene Werkzeuge zur wirkungsvollen Absicherung von Daten und zum Aufbau von sicheren Server-Strukturen für den Finanzsektor.

Lukasz Wrobel interessiert sich in seiner Freizeit für historische Fotografie und Kunst.

Kontakt: Lukasz Wrobel, lw@gfaev.de