Flagge GB

“Ich dachte, wir hätten da noch was in der Schublade…? Ad hoc Maßnahmen und Strategien in der Krisenkommunikation.”

ich-dachte banner

Eventdatum:

24 Juni, 2024

Eventuhrzeit:

19:00

Veranstaltungsort

“Ich dachte, wir hätten da noch was in der Schublade…? Ad hoc Maßnahmen und Strategien in der Krisenkommunikation

In einer Welt, die von Krisen wie dem illegalen Angriffskrieg auf die Ukraine, Cyber-Angriffen, der Corona-Pandemie und der drohenden Klimakatastrophe geprägt ist, sollten Unternehmen stets auf mögliche Szenarien vorbereitet sein. Denn in Zeiten der Unsicherheit und des rapiden Wandels können unvorhergesehene Ereignisse schnell zu ernsthaften Bedrohungen für die Reputation, die Finanzen und sogar die Existenz eines Unternehmens werden. Doch was tun, wenn eine Krise unerwartet eintritt und keine vorbereiteten Maßnahmen in der Schublade liegen?

Das Webinar “Ich dachte, wir hätten da noch was in der Schublade…? Ad-hoc-Maßnahmen und Strategien in der Krisenkommunikation”

widmet sich genau dieser Fragestellung. In diesem informativen Vortrag erfahren Sie, wie Sie als Unternehmen auch in unvorhergesehenen Situationen bestmöglich reagieren und effektive Soforthilfen einleiten können. Unsere erfahrene Expertin teilt wertvolle Erkenntnisse und praktische Tipps mit Ihnen, wie Sie schnell und professionell auf eine Krise reagieren, Schäden begrenzen und das Vertrauen Ihrer Stakeholder bewahren können.

Gleichzeitig wird die Bedeutung der Vorbereitung auf Krisensituationen deutlich. Denn nach dem Motto “Vorsicht ist besser (günstiger/stressfreier/effizienter) als Nachsicht” kann eine gute Planung im Vorfeld viel Zeit, Geld und Nerven sparen. In unserem Webinar erfahren Sie, wie Sie potenzielle Risiken identifizieren, Krisenszenarien entwickeln und einen effektiven Krisenplan erstellen können. So sind Sie auch in turbulenten Zeiten bestens gerüstet und können schnell und angemessen auf jede Herausforderung reagieren.

Diese Veranstaltung ist ein Beitrag in unserer Reihe “Innovation, Flexibilität und Zukunft”

Ich dachte, Referentin Julia RinkZur Referentin:

Juliane Rink hat an der Universität Tübingen “Allgemeine Rhetorik” studiert und ist als Beraterin für Strategie und Transformationskommunikation tätig. In Ihrer Arbeit hilft sie Unternehmen dabei, sich auf den Ernstfall vorzubereiten, simuliert Krisen mit Ihnen und ist auch im akuten Krisenfall persönlich vor Ort.

 

Moderation: Dr. Dr. Brigitte E.S. Jansen, 1. Bundesvorsitzende der GfA e.V.

jetzt registrieren:

Ticketart: Ticketmenge: Preis je Ticket:
Member / Mitglied

Kostenlos

10 frei:
Kostenlos
Gäste

Kostenlos

10 frei:
Kostenlos
Menge: Gesamt
Gesamtzahl Plätze: 20 (20 frei:)

von: GfA Online

Details

  • 24 Juni, 2024 19:00   -   20:30
Teilen
Zum Kalender hinzufügen