Flagge GB

Quo Vadis, Homini? Vernissage (Veranstaltung der DCS-Art Gallery)

Quo Vadis, Homini?

Eventdatum:

6 April, 2024

Eventuhrzeit:

18:00

Veranstaltungsort

Galerie DCS

Quo Vadis, Homini?

Unser Mitglied Dr. Dana – Corinna Schmidt lädt die Mitglieder der GfA e.V. herzlich zur Vernissage vonDCS-Vernissage

“Quo Vadis, Homini?” ein.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Hinweis auf die “Keine Plätze vorhanden” ist systembedingt.

Beginn: 18:00 Uhr c.t.

Begrüßung: Dr. Dana Corina Schmidt, Kuratorin

Einführung: Dr. Dr. Brigitte E.S. Jansen

Musikalische Begleitung: Narziza Alimova

Bilder: Leon Ariev  Skulpturen: Woytek

leon AriewWoytek

Zu Leon Ariev:

Geboren 1960 Tschuguew, lebt in und arbeitet der deutsche Künstler Leon Ariev in Hannover. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Kunstschulstudiums in Malerei vertiefte er sich intensiv in das Studium der Psychologie, Kunstpädagogik und Kunstgeschichte. Doch sein Wissensdurst war noch lange nicht gestillt. Durch ein fundiertes und umfassendes Studium an der Akademie für Grafikkunst in Charkiw verfeinerte er seine Fähigkeiten und erweiterte den Horizont seiner künstlerischen Methoden.

Zu Woytek:

Woytek, geboren in Janowice, Polen, lebt 1981 in Deutschland, hat sich seitdem als Bildhauer einen Namen gemacht. Er studierte von 1983 bis 1985  Bildhauerei in Freiburg: Dies bildete den Grundstein für seine künstlerische Laufbahn. Seit 1989 arbeitet er als freischaffender Künstler in seinem eigenen Atelier. Woytek hat sich bewusst für die Einfachheit seines Vornamens als künstlerische Signatur entschieden, die mittlerweile international Anerkennung gefunden hat.

Spätestens seit der Skulpturengruppe “Dort, wo der Morgen beginnt” im Jahre 2000, die er auf der neuseeländischen Insel Pitt Island aufstellte, erlangte er internationale Anerkennung.

Sorry, this event is expired and no longer available.

Veranstaltungsort

Gesamtzahl Plätze: 0 (0 frei:)
  • Galerie DCS
  • Karlstr. 43
  • Karlsruhe
  • Baden-Württemberg
  • 76133
  • Deutschland

Details

  • 6 April, 2024 18:00   -   22:00
Teilen
Zum Kalender hinzufügen